Suchen & Buchen

Gastgeber / Weingut
Zimmeranzahl
von   bis  EUR
Suche starten

Social Media

Das Wetter im Leiningerland

Unsere Sehenswürdigkeiten

Das Leiningerland bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen die Burgen und Schlösser, andere historische Gebäude, Kirchen, Naturdenkmäler und schmucke Ortskerne, zahlreiche Heimatmuseen und eine traumhafte mediterran anmutende landschaftliche Umgebung.

Burgen prägen das Bild des Leiningerlandes. Sie wurden einst von den Leininger Grafen im Mittelalter erbaut und sind alle einen Besuch wert. Man kann die Besichtigung gut im Rahmen einer ein- bis zweitägigen Wanderung (Drei-Burgen-Wanderweg) vornehmen.

In kurzer Zeit können Sie auch viele interessante Ausflugziele in der Umgebung erreichen.

hier erhalten Sie eine Liste der Gästeführer und Kultur- und Weinbotschafter

Alte Dorfmühle Großkarlbach

Die Großkarlbacher Mühle wurde von 2004-2007 restauriert und mit einer historischen Mühlentechnik ausgestattet. In der Mühle befindet sich ein Muesum. Öffnungszeiten und Führungen auch für Gruppen auf Anfrage jederzeit möglich.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Burg Altleiningen

Die Burg Altleiningen gehört zu den schönsten Burganlagen des Landes, war Stammschloss der Leininger Grafen und beherbergt heute eine komfortable öffentliche Jugendherberge mit attraktiven Burgschwimmbad. Erbaut wurde die Burg Anfang des 12. Jahrhunderts. Es wird vermutet, dass Emich I. den Grundstein gelegt hat.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Burg Battenberg

Südlich gegenüber dem Burgberg von Neuleiningen erheben sich 120 Meter über dem Leininger Tal die Ruinen der Burg Battenberg. Battenberg ist eine weniger bekannte Festung der Leininger Grafen, da nur geringe Überreste erhalten blieben. Der Blick von der Burg in die Rheinebene und über das Rebenmeer ist fantastisch.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Burg Neuleiningen

Schon aus der Entfernung von Dirmstein, von Obrigheim und gewiss von Grünstadt kann man sie ausmachen, die Silhouette der Burgruine von Neuleiningen.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Erdekaut - Ökopark

Noch bis 1996 war die Grube Riegelstein in dem ehemaligen Ton- und Sandgrubengebiet zwischen Eisenberg und Hettenleidelheim im Betrieb. Nach der Aufgabe der Gruben entstand hier ein einmaliges Landschaftsschutzgebiet mit seltenen Tieren und Pflanzen.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Mandelblüte in Bockenheim an der Deutschen Weinstraße

Ein Erlebnis ganz besonderer Art ist die Mandelblüte entlang der Weinstraße zwischen Bockenheim und Asselheim. Alljährlich im März reihen sich die Mandelbäume in ihrer Blütenpracht wie eine rosa Perlenschnur entlang der Weinstraße.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Mit dem Cabrio-Bus durchs Leiningerland

Vom 1. Mai bis 30. Oktober 2016 laden wir Sie an Samstagen, Sonntagen sowie Feiertagen zu Entdeckertouren entlang der Deutschen Weinstraße ein. Bequem im Cabrio-Doppeldeckerbus mit Panorama-Blick können Sie zwischen drei Routen wählen.

mehr Infos ...
Vorschaubild

Schlösser in Dirmstein

Im Süden befindet sich das jetzt im Eigentum der Gemeinde Dirmstein befindliche Koeth-Wanscheidsche Schloss, erbaut etwa Mitte des 18.Jahrhunderts als Haus des Badisch-Durlachischen Hofrats Wilhelm von Riesmann.

mehr Infos ...
Vorschaubild